Seite 1 von 2
#1 RD 200 DX von Kreidlerschrauber 04.11.2009 21:54

avatar

Achim Hat sich eine Yamaha Gekauft
Liebhaber Fahrzeug Mit Historie
Reichlich Km. So 48000 Motor bei Ca 46000 Komplett Gerichtet
Aber leider Lange Gestanden Vergaser komlett
Versaut (Felgenreiniger und Heißes Wasser Hilft!!)
Mus sie nur noch zum Laufen Bekommen
Heute morgen die Vergaser (22er Teikei) wieder drauf gemacht
Mal schauen morgen vor der Schicht Geht es weiter

Gruß Achim


#2 RE: RD 200 DX von GELÖSCHT 08.11.2009 09:51

Hölle!

#3 RE: RD 200 DX von Kreidler-Chat 09.11.2009 11:16

avatar

na die sieht ja noch echt klasse aus

#4 RE: RD 200 DX von TM68 09.11.2009 17:14

avatar

Die kreidler nimma flott genuch?

#5 RE: RD 200 DX von Kreidlerschrauber 09.11.2009 20:49

avatar

Hat mir Gefallen im Nachhinein Bereue ich es
Technisch Ein Riesen Gelumpe!!

Gruß Achim

#6 RE: RD 200 DX von Kreidler-Chat 10.11.2009 10:41

avatar

wasn da gelumpe? denk nur dran...die niemals ohne batterie fahren...das killt die CDI und nix stimmt mehr . auch unbedingt drauf achten das der werg von vergaser -> luftfilter 1000% dicht ist.
die RD´s nehmen das gegenüber zb den kreidler sehr sehr schnell krum. auch die zündung muss dort 1A stehen. achtet man dort nicht sehr genau drauf wird es fast immer mit einem loch im kolben bestraft.

#7 RE: RD 200 DX von Kreidlerschrauber 10.11.2009 14:22

avatar

Ha Zylinder Links Läuft
Der Rechte ums Verrecken nicht
Vergaser schon 1000 mal Zerlegt
Funke ist da (Kondenser usw. Mache ich Heute)
Beide Rohre Frei
Laufgarnitur TOP (Neu)Hatte sie Gestern zum Kucken ab
Schau ma mal

#8 RE: RD 200 DX von Kreidler-Chat 12.11.2009 07:48

avatar

wenn du da probleme hast auch bzgl ersatzteile kann ich dir gerne einen guten kontakt vermitteln zu einem kollegen von mir. peter abelmann der ist in der RD szene so eine art "guru" .

gruß dirk

#9 RE: RD 200 DX von Kreidlerschrauber 12.11.2009 14:18

avatar

Danke für die info Kannst mir ja mal Rüberschicken Wäre Nett
Unterbrecher und Kondenser Bei Herrn Meise Bestelt
Vergaser Teile (Luftschrauben) Bekomme ich warscheinlich
Heute
Nadeldüsen und Hauptdüsen Noch nichts in sicht

Aber Sie Läuft schonmal auf allen Beiden Zylindern (Ich Arbeite dran)


#10 RE: RD 200 DX von kreidlerhoinz 27.11.2009 06:23

avatar

Und was geht mit der <Maico?

Mfg Alex

#11 RE: RD 200 DX von Kreidlerschrauber 27.11.2009 15:37

avatar

Haaa
Letzten Sa. Gefahren Macht Laune
und SEHR SEHR Durstig
Muss unbedingt nach den Vergasern Schauen
(Keine Teile)
Schwächelt im 5ten Etwas Haben Hinten
2 Andere Blätter (ALU) Gemacht 39 Original
auf 41 und 42 Zum Testen
für vorne ein Esjot in 13 (Original 14)
Mal schauen mit welcher Übersetzung sie noch mehr
Laune Macht

Gruß Achim

#12 RE: RD 200 DX von Kreidler-Chat 27.11.2009 17:05

avatar

schwächeln im 5ten ist normal bei der 200er

#13 RE: RD 200 DX von Kreidlerschrauber 27.11.2009 18:23

avatar

Das 41er Alu ist Drauf
Schaut SCHÖÖÖÖÖN Aus
(Bilder Kommen noch)

#14 RE: RD 200 DX von Kreidlerschrauber 28.11.2009 14:49

avatar

So Kettenblatt Drauf Kurz Probegefahren
Macht schon gut Laune und sie Zieht im 5ten
Schon Wesentlich Besser
Ist nur Zu Windig und Kalt Heute Brrrrrr
(Warmduscher)

#15 RE: RD 200 DX von Franx 31.01.2010 00:21

avatar

Zitat von Kreidler-Chat
peter abelmann der ist in der RD szene so eine art "guru" .

gruß dirk



Der RD Freak schlechthin,und ein feiner Kerl im Gegensatz zu einigen
selbsternannten Päpsten oder Götter der 50ccm Scene

Auch Horst Meise ist ein Händler,der weiß,was er verkauft.
Davon gibs scheinbar nicht so viele,speziell bei 50ccm *grins*

nacht franx

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz