Seite 1 von 2
#1 was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 01.02.2009 18:13

avatar
....dieses mist kalte unfreundliche wetter............kein möglich und schrauben geht auch nicht in der kalten garage....
#2 RE: was mich so "ankotzt".... von KS50WC 01.02.2009 18:19

stimmt,noch schlimmer ist,daß ich nichts zu Schrauben habe.
Vielleicht ergibt sich ja kommenden Sonntag bei "Karl am Kanal" oder "Mutter Vogel"
etwas.Vorletztes Jahr habe auch im Februar die RM gekauft.
Mal sehen.
Gruß Jürgen
#3 RE: was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 01.02.2009 18:20

avatar
joa..wir werden es sehen
#4 RE: was mich so "ankotzt".... von kreidlerhoinz 01.02.2009 19:07

avatar
Zitat von KS50WC
stimmt,noch schlimmer ist,daß ich nichts zu Schrauben habe.
Vielleicht ergibt sich ja kommenden Sonntag bei "Karl am Kanal" oder "Mutter Vogel"
etwas.Vorletztes Jahr habe auch im Februar die RM gekauft.
Mal sehen.
Gruß Jürgen


Ja dann hol dir ein moped zum schrauben, außer du kannst bei deiner Frau schrauben...

Mfg A.
#5 RE: was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 01.02.2009 20:25

avatar

Zitat von kreidlerhoinz
außer du kannst bei deiner Frau schrauben...

Mfg A.



dafür läßt er den "bürgermeister" anrollen..... ....der muss ja auch ran wenn laub beseitigen angesagt ist

#6 RE: was mich so "ankotzt".... von Feilenträger 01.02.2009 20:26

avatar

Och, kann mich nicht beklagen, trocken bei 14 grad!! Nur etwas windig!!! Aber in den nächsten tagen werde ich meine " ZweitaktRieke" mal anwerfen!!

#7 RE: was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 01.02.2009 20:38

avatar
pass nur auf das dir keiner kerosin in den tank kloppt.oder dir ein baguett in den auspuff schiebt
#8 RE: was mich so "ankotzt".... von Eifelyeti 02.02.2009 09:47

avatar

und einen Fisch in den Luftfilter schiebt

#9 RE: was mich so "ankotzt".... von Feilenträger 02.02.2009 17:37

avatar

meistens bin ich eh mit rotwein angestrahlt, also hat sich das fahren dann eh erledigt......:-)

#10 RE: was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 02.02.2009 20:48

avatar

dann hol dir ne mobylette...;)
dann gehste da als einheimischer durch ....und die müssen voll rotwein sein

#11 RE: was mich so "ankotzt".... von Eifelyeti 03.02.2009 10:21

avatar

und eine Baskenmütze, kein Helm

#12 RE: was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 05.02.2009 19:05

avatar

blasse hähnchen



#13 RE: was mich so "ankotzt".... von KS50WC 05.02.2009 19:07

aber mit Bier

#14 RE: was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 07.02.2009 12:16

avatar

#15 RE: was mich so "ankotzt".... von Kreidler-Chat 09.02.2009 08:19

avatar

montags morgen
kurz nach 7....kein kaffee im haus
und dann noch das



da bricht sofort meine "montags morgen null bock allergie " aus

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz